Veranstaltungsreihe stand.punkte 1. Halbjahr 2018 | 1. Vortrag startet am 17.04.2018

Die Veranstaltungsreihe stand.punkte ist eine Kooperationsveranstaltung von Arbeit und Leben Bielefeld, dem DGB Stadtverband Bielefeld, der Volkshochschule und der Stiftung Solidarität bei Arbeitslosigkeit und Armut.

Der 1. Vortrag der Reihe (und Diskussion) im 1. Halbjahr 2018  mit Prof. Dr. Marcus Wissen „Unsere schöne imperiale Lebensweise “ findet am Dienstag, den 17.04.2018 um 19:00 Uhr in der VHS, Historischer Saal, Ravensburger Park 1 statt

Weitere Termine Veranstaltungsreihe / Ausblicke:
2. Vortrag (und Diskussion) mit Mathias Greffrath „Der Mehrwert von Marx – 200 Jahre Karl Marx“ findet am Dienstag, den 08.05.18 um 19:00 Uhr in der VHS, Historischer Saal, Ravensburger Park 1 statt

3. Vortrag (und Diskussion) mit Prof. Dr. Stephan Lessenich “ Neben uns die Sintflut – Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis“ findet am Dienstag, den 05.06.18 um 19:00 Uhr in der VHS, Historischer Saal, Ravensburger Park 1 statt.

stand.punkte extra:
Vortrag (und Diskussion) mit Prof. Dr. Wilhelm Heitmeyer „Autoritäre Versuchungen – Der rabiate Rechtpopulismus auf dem Weg in die Mitte der Gesellschaft“ findet am Dienstag, den 24.04.18 um 19:00 Uhr in der VHS, Historischer Saal, Ravensburger Park 1 statt

Rückblick stand.punkte 2. Halbjahr 2017:
Die Veranstaltungen mit Prof. Rudolf Nickel, Prof. Gustav Horn und Ulrike Herrmann aus dem letzten Jahr sind noch hier als Podcast zu hören.

Die Vorträge sind Engeltfrei. Wir laden herzlich dazu ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Flyer standpunkte_2018_download

Kommentare sind geschlossen.